Samstag, Mai 30, 2020
Elegante kleiderFrisuren 2020Kleider-Trends

5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Indoor-Generation: Verbraucher bevorzugen das Fitnessstudio zu Hause

Dank der Technologie leben wir jetzt in einer Ära von Apps für die Zustellung von Lebensmitteln, Online-Einkäufen, On-Demand-Fernsehsendungen und Flexibilität bei der Arbeit von zu Hause aus.

Warum berichten manche Menschen in dieser Welt der Bequemlichkeit und der technischen Vernetzung, dass sie sich träge, depressiv und sogar ständig krank fühlen?

Basierend auf unseren Untersuchungen gaben mehr als 68% der Verbraucher an, dass sie das Heim-Fitness-System dem Besuch des Fitness-Centers vorziehen würden. Laut der jüngsten Studie leben mehr als 90% der Menschen in den USA zu Hause. Je weniger körperliche Aktivität und mehr Komfort zu Hause sind, desto mehr würden der weiche, sportliche Stil und die fließenden Stoffe erforderlich sein.

Die Verbraucher verbringen 90% unserer Zeit in Innenräumen und unsere Häuser sind so gut isoliert, dass nicht genügend frische Luft und Tageslicht eindringen können. Heute leben 84 Millionen Europäer in Gebäuden, die so feucht und schimmelig sind, dass sie eine potenzielle Bedrohung für das körperliche und geistige Wohlbefinden darstellen .

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken
Indoor Cycling – Marktführer Zwift macht Indoor-Training zu einem digitalen Community-Erlebnis

Die daraus resultierende schlechte Raumluft kann eine ganze Reihe von Krankheiten hervorrufen, von Kopfschmerzen und Augenschmerzen bis hin zu Allergien, Asthma – und noch schlimmer. Menschen haben 40% häufiger Asthma, wenn sie in einem feuchten und schimmeligen Zuhause leben.

Marken müssen an Indoor-Aktivkleidung arbeiten, bei der Stoffe die Möglichkeit bieten, frische Luft und atmungsaktive und feuchte Trocknungstechnologie zu ermöglichen.

Nomad Consumer-
fila rtw spring 2020 milan courtesy photo 031 0 - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Fila S / S 2020

c2h4 mens fall 2019 london fashion week courtesy 25 - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

C2H4

c2h4 mf18 1 - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

C2H4

Die Nachfrage nach Activewear mit nützlichen und technischen Details ist jetzt ein Muss für unterwegs.

Die Nachfrage der digitalen Nomaden nach Kleidung, die sich bei jeder Aktivität mit Sportfunktionen sehr wohl fühlt. Aus den letzten Saisons wurden große Taschen und elastische Knotendetails zu unverzichtbaren Waren, um ihre großen Handys, Geldbörsen und einige andere Dinge täglich zu tragen das Wesentliche. Das Wachstum des Utility-Modetrends hat auch die Nachfrage nach der Kategorie Utility-Active Wear angeheizt. Der technische Sportparka auf Gebrauchsbasis wird ein wesentlicher Bestandteil der Wintersaison sein. Große Vorder- und Rückentaschen ergänzen die Stilaussagen.

Extremer Outdoor-Sport. Outdoor-Bekleidung wie wetterfeste Jacken, Regenmäntel, Wanderschuhe, abenteuerlustige Accessoires und Utility-Taschenhosen sind in Großstädten ebenso verbreitet wie in natürlichen Lebensräumen. Der Aufstieg dieser neuen funktionalen Kleiderordnung wird von einigen Modeexperten als eine neue Form der Flucht aus der urbanen und digitalisierten Welt angesehen, die einen wachsenden Wunsch nach Verbindung mit der Natur signalisiert.

Da die Grenzen zwischen Training und „Ausgehen“ verschwimmen, hat sich zukünftige Aktivkleidung zu einem Gleichgewicht zwischen Funktionalität und Mode entwickelt. Von Metallicfarben bis zu Leggings mit Reißverschlüssen und Taschen wächst die Nachfrage nach hybriden Sportbekleidungsteilen. Tatsächlich ist die Suche nach Leggings mit Taschen in den letzten 3 Monaten um 180% gestiegen, während die Suche nach „Leggings mit Reißverschluss“ um 76% gestiegen ist.

Yoga Kultur
hmgoepprod - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Yga tragen

Laut Lyst.com: – Der Aufstieg der Yogakultur in den letzten zwei Jahren hat zu einem Anstieg der Anzahl der über Lyst verkauften Yoga-Produkte um 42% geführt.

Die Suche nach Yoga-Kleidung in der Mode hat erheblich zugenommen, da die Nachfrage nach „Yoga-Leggings“ gegenüber dem Vormonat um 36% gestiegen ist. Mehr als 32% der Activewear-Käufer bei Lyst entscheiden sich beim Kauf von Yoga-Kleidungsstücken für Farben.

Laut Online-Recherchen haben Pastellfarben, insbesondere Hellblau, Baby Pink, Lila, Beige und Weiß, an Zugkraft gewonnen und werden häufig bei „Yoga“ -Suchen verwendet.

Backpacker – Aufstieg des Fahrradsports
london str rs20 1575 - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Londoner Straße S / S2020

paris str b1 rs20 0357 - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Pariser Straße Straße S / S2020

london str rs20 4896 - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Londoner Straße S / S2020

In den USA, Großbritannien und anderen europäischen Unternehmen gibt es einen Anstieg der Aktivitäten im Zusammenhang mit Fahrradpaketen um 26%, der in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich zunehmen wird. In einer Welt, die sich um Nachhaltigkeit, Umweltverschmutzung, Gesundheit und Komfort kümmert, sind Elektrofahrräder vielleicht die technologisch fortschrittlichen Antworten auf die heutigen Pendelprobleme.

Das Wachstum der Elektrofahrradbranche bietet der Modewelt auch die Möglichkeit, eine neue hochmodische Option für Reisende zu entwickeln, um sie zu inspirieren.

Elektrofahrräder werden in Europa und Asien im Sturm immer beliebter, und Großstädte der USA wie Los Angeles und Atlanta haben eine Nachfrage nach E-Bikes auf der Straße, und die Aussichten auf eine Anpassung der Pendler scheinen vielversprechend.

Die zentralen Thesen:

  1. In den letzten Jahren ist die Anzahl der Straßenrennfahrer in Amerika zurückgegangen, da sich Millennials für wettbewerbsunfähigere Aktivitäten entschieden haben.
  2. Neue Laufmarken werden von Sportlern eingeführt, die hochwertige, technologisch fortschrittliche Sportbekleidung wünschen.
  3. Diese Labels unterscheiden sich von großen Sportbekleidungsunternehmen dadurch, dass sie sich darauf konzentrieren, Kleidung zu kreieren, die auf die Bedürfnisse und den individuellen Stil der Läufer zugeschnitten ist.
  4. Verbraucher suchen die atmungsaktive und feuchte Trocknungstechnologie mit den enzymfreien Materialien.
  5. Da die stark polarisierten Verbraucher auf dem Vormarsch sind, ist es unerlässlich, eine Marke zu sein, die personalisierte Größen und Passformen bietet.
  6. In den letzten Saisons tauchten Bikeshorts stark auf. Während der Trend als Alternative zu den normalen Shorts zu wachsen scheint, wird dies zu einem Schlüsselelement.

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - 5 Verbraucherprofile, die sich auf Activewear-Trends im Jahr 2020/21 auswirken

Schreibe einen Kommentar