Donnerstag, August 13, 2020
Uncategorized

Hilfe bei COVID-19

Hilfe bei COVID-19

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Hilfe bei COVID-19

Wir befinden uns in Neuland.

In dem Moment, als uns gesagt wurde, wir sollten zu Hause bleiben, sammelte ich eine große Spendentasche für Baby2Baby. Wir spenden ungefähr einmal pro Woche an diese Organisation und ich wurde mit der neuen Realität konfrontiert, dass aufgrund von COVID-19 viele Organisationen derzeit keine Spenden annehmen können. Es macht durchaus Sinn, aber ich fühlte mich sehr hilflos und verwirrt darüber, was ich tun sollte.

Es liegt sehr außerhalb meiner Komfortzone, blind Geld an eine Organisation zu spenden, mit der ich nicht vertraut bin. Ich ziehe es vor, mir die Hände schmutzig zu machen, mich persönlich freiwillig zu melden und habe im Laufe der Jahre mit einigen lokalen Organisationen in Los Angeles zusammengearbeitet, indem ich meine Zeit und verschiedene Hilfsgüter gespendet habe. Aber jetzt, da wir vor einem “Shelter in Place” -Befehl für Los Angeles stehen, sind unsere Hände ein bisschen gebunden daran, helfen zu können. Das heißt aber auch nicht, dass wir alle einfach gemütlich sitzen und nichts tun können. Es ist jetzt an der Zeit, unserer Gemeinde zu helfen.

Ich habe mich intensiv mit der Suche nach den bestmöglichen Möglichkeiten befasst, um in dieser Zeit zu helfen, und wollte meine Ressourcen teilen. Aber lassen Sie mich zunächst sagen, dass wir alle in dieser Zeit helfen können:

Bitte bleib zu Hause.

Hier sind einige zusätzliche Möglichkeiten, wie Sie helfen können.

1. Spenden

Los Angeles Regional Foodbank – Wir spenden direkt an diese Organisation. Sie finden Ihre lokale Lebensmittelbank, indem Sie hier klicken

Baby2Baby – Versorgt in Armut lebende Kinder mit den wichtigsten Notwendigkeiten wie Windeln, Hygieneartikeln und Kleidung.

Spenden Sie Vorräte direkt über Mask Crusaders {New York, LA, Chicago und andere Städte sind aufgelistet}

Amerikanisches Rotes Kreuz – Aufgrund des Ausbruchs besteht ein Blutmangel. Wenn Sie gesund und in der Lage sind, sollten Sie eine Blutspende in Betracht ziehen.

Das Kinderkrankenhaus Los Angeles nimmt Spenden entgegen. Sie ermutigen die Menschen auch, ihre Registrierung von Geschenkwunschlisten für Bedürftige direkt einzukaufen.

Frauenhaus in der Innenstadt – Akzeptieren Sie Hygieneprodukte wie Seife, Shampoo, Q-Tips, Zahnpasta usw. sowie Geldspenden online.

2. Checken Sie andere ein

Ob per SMS oder Telefonanruf, es ist sehr wichtig, dass wir alle während dieser Zeit in Verbindung bleiben. Da ältere Erwachsene gebeten werden, zu Hause zu bleiben, und möglicherweise nervös sind, zum Lebensmittelgeschäft zu gehen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um den Bedürftigen Hilfe anzubieten. Das Verlassen Ihrer Telefonnummer oder das Angebot, Verwandte für jemanden zu kontaktieren, kann für einen älteren Nachbarn einen langen Weg bedeuten. Hier ist ein hilfreiches „Best Practices“ -Dokument, das beim Einchecken bei Nachbarn verwendet werden kann.

Wenn Sie uns in den sozialen Medien folgen, haben wir eine “Grant Gives Back” -Serie gestartet, in der wir die Versorgung älterer Bewohner in unserer Nachbarschaft zusammen mit Freunden, die Probleme haben, abgeben. Es ist eine sehr schnelle und einfache Möglichkeit, eine zusätzliche Rolle Papierhandtücher aufzunehmen und auf einer Veranda zu lassen.

3. Unterstützen Sie kleine Unternehmen

Der schnellste und einfachste Weg, den Sie zurückgeben können, besteht darin, Ihre lokalen Kleinunternehmen zu unterstützen. Wenn Ihre lokalen Restaurants Bestellungen zum Mitnehmen oder den Kauf von Geschenkkarten anbieten, können Sie diese in dieser Zeit unterstützen. Es ist auch hilfreich, kleinere Designer und Unternehmen einzukaufen, die in dieser Zeit zusätzlichen Stress verspüren. Community Foundation des Restaurantarbeiters

Und weil wir in Los Angeles leben, finden Sie hier eine Massenressourcenliste für meine Mitbewohner in Los Angeles.

Eine Möglichkeit, ein Einkommen zur Unterstützung meiner Familie zu erzielen, sind Affiliate-Links. Bei jedem Einkauf, den ihr über meine Website und meinen Blog tätigt, erhalte ich eine Provision für diesen Kauf. In den nächsten zwei Monaten werde ich 50% aller Einnahmen, die ich durch Provisionen verdiene, an Baby2Baby spenden.

Ich hoffe auch, dass Sie überall dort, wo dieser Brief Sie findet, in Sicherheit sind. Pass aufeinander auf.

(Feature-Bild von Violet Grey entlehnt)

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw== - Hilfe bei COVID-19

Mary Payne
the authorMary Payne

Schreibe einen Kommentar